Produzenten & Lieferanten

Aalräucherei Baade, Wiefelstede

Seit vielen Jahrzehnten stellt die Aalräucherei Baade ihr Know-how rund um den Fisch unter Beweis. Mit großem Erfolg, denn heute ist Baade überregional bestens bekannt für schmackhaften Räucherfisch und leckere Fischspezialitäten. Der Grundstein wurde 1949 gelegt, als Hinnerk Baade Senior das Räuchern erlernte. Sohn Wilfried Baade hat sich schon früh für das Handwerk begeistert und 1970 eine Ausbildung in Bremerhaven absolviert. Anfang 1997 wurde dann die Aalräucherei Baade erföffnet. Während Wilfried Baade sich vor allem der Kunst des Räucherns widmet, kümmert sich Ehefrau Helga um das komplette Angebot der feinen Rezepturen. Im Zusammenspiel beweisen Sie jeden Tag aufs Neue die Liebe zum Fisch durch herausragende Qualität und Frische.


Ammerländer Schinkendiele, Bad Zwischenahn

Der Schinken der Schinkendiele hat eine lange Tradition. Schon seit 1965 ließen ihn die Gebrüder Schumacher in ihrer Schinkenfabrik in Harkebrügge reifen. Egon Schumacher, gründete 1975 die Ammerländer Schinkendiele, die 1988 zu einem Fachwerkhaus umgebaut wurde. Seit September 2005 besteht die Ammerländer Schinkendiele nun 30 Jahre und verfügt nach wie vor über einen exzellenten Ruf.


Der Ahrenshof, Bad Zwischenahn

Das Restaurant “Der Ahrenshof” und die Ahrenshof-Scheune in Bad Zwischenahn befindet sich in einem der ältesten Ammerländer Bauernhäuser anno 1866. Vom Original Bad Zwischenahner Räucheraal-Essen mit Korn aus dem Zinnlöffel bis zum mehrgängigen Feinschmeckermenü finden Sie dort alles. Genießen Sie in urig-gemütlicher Bauernhaus- Atmosphäre, die echten Ammerländer Tafelfreuden. Lassen Sie sich das freundliche Ahreshof-Team gastronomisch verwöhnen. www.der-ahrenshof.de


EytjeHof, Wiefelstede

Der EytjeHof ist ein Bauernhof, der seit dem 15. Jahrhundert im Besitz der Familie Eyting bewirtschaftet wird. Auf den sandigen Eschböden wird neben den großen Kulturen Kartoffeln, Spargel, Erdbeeren und Gemüse auch Schnittblumen, Gurken und Tomaten angebaut. Hierbei wird nach den Regeln des integrierten Anbaus gearbeitet. Zur Insekten- und Taubenabwehr werden Schutznetze eingesetzt. Einen Teil der Erzeugnisse verarbeitet der EytjeHof nach alten Hausrezepten zu hochwertigen Konfitüren, Likören, Sirup und Säften. Traditionelle deftige Eintöpfe, vegetarische Suppen, leichte Brotaufstriche, Obst und eingelegtes Gemüse runden das Angebot ab.


Fritz Krüger, Bad Zwischenahn

Fritz Krüger kann mittlerweile auf eine Tradition zurückblicken, deren Anfänge noch im 19. Jahrhundert liegen. Von Beginn an waren dabei Althergebrachtes und ständige Modernisierung gleichermaßen wichtig. Im Mittelpunkt steht und stand immer die Qualität und der Geschmack der hergestellten Produkte. Es ist eine einfache und leider oft gering geschätzte Weisheit, dass Gutes nur aus guten Zutaten entstehen kann. So wird hier besonders auf die Qualität der Ausgangsstoffe und eine einwandfreie Verarbeitung geachtet. Den Rest besorgt die Natur!


Mudder Alma, Westerstede

Ammerländer Spezialitäten nach altem Familienrezepten. Schon für die Kinder von Großmutter Alma war es etwas ganz Besonderes, wenn sie mit viel Liebe, Zeit und guten Zutaten ihre leckeren Geflügel-Gerichte zubereitet hat. Und auch bei den Kunden des Geflügel- und Eierhandels Alma Claus waren die traditionellen Spezialitäten schnell in aller Munde. Damit auch Sie die köstlichen Klassiker aus der Ammerländer Bauernküche unverfälscht genießen können, stellen wir Mudder Alma Produkte nach originalen Familienrezepten her.


Seehotel Fährhaus, Bad Zwischenahn

Die Hotelinsel direkt am Zwischenahner Meer. Das Seehotel Fährhaus in Bad Zwischenahn ist das einzige Hotel direkt am Zwischenahner Meer idyllisch gelegen zwischen Ufergarten und Kurpark. Im schönen Fährhaus findet der Gast eine Heimat auf Zeit. Ob im Urlaub, auf Geschäftsreise, bei Tagungen oder Feiern: Bei Brinkmeyer's ist Gastfreundschaft kein leeres Wort. www.seehotel-faehrhaus.de


Oltmanns-Spirituosen, Westerstede

Oltmanns-Spirituosen ist unser Lieferant für den überregional bekannten Halbbitter "Rhodowater".