Rezept: Kürbis-Kartoffel Topf

Rezept für einen leckeren Kürbis-Kartoffel Topf

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 große Zwiebel
  • 1 Stange Porree
  • 500g Kartoffeln
  • 400g geräuchertes Kasseler ohne Knochen
  • 3/4 Liter Hühnerbouillon
  • 500g süß-sauer eingelegter Kürbis
  • 300g Schmorgurken oder Zucchini
  • 2 EL Butter
  • 2 Zweige Dill
  • 1/2 TL weißer Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • Majoran
  • 1 TL Currypulver
  • 100g Crème fraiche


Zubereitung:

  1. Zwiebeln in Würfeln und Porree in Streifen schneiden.
  2. Kartoffeln und Kasseler in grobe Würfel schneiden
  3. Schmorgurken oder Zucchini schälen, entkernen und auch in grobe Würfel schneiden
  4. Kürbiswürfel abtropfen lassen und evtl. etwas kleiner schneiden
  5. Die Butter im Topf schmelzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Dann den Porree, die Kartoffeln und das Kasseler zugeben und mit Hühnerbouillon auffüllen.
  6. Nach ca. 15 Minuten die Zucchini- oder Gurkenwürfel zugeben. Mit den Gewürzen abschmecken und weitere 10 Minuten garen lassen.
  7. Nach dem Anrichten Crème fraiche und den gezupften Dill darüber geben.


Wir wünschen guten Appetit

Tipp: Wer keine Lust hat selbst zu kochen, kann den leckeren Kürbis-Kartoffel-Eintopf hier fix & fertig kaufen. Kürbisstücke süß-sauer eingelegt gibt es bei Typisch Ammerland auch.

 

Passende Artikel

Kürbis-Kartoffel-Eintopf

Mit Schweinefleisch.

Inhalt: 650g (12,15 € / KG)

7,90 € *

Kürbisstücke süß-sauer

süß-saurer Kürbis aus eigener Ernte.

Inhalt: 400g (9,50 € / KG)

3,80 € *

 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.